Was ist NEU?   -   Inhalte, die einen Unterschied machen

 

  • Aktive Verbindung von Intuition und Rationalität.

  • Arbeit mit verdeckten Dynamiken und damit Antworten auf Kontingenz und doppelter Kontingenz.

  • Theoretisch fundierte Konzeptionen und damit Nachvollziehbarkeit bei der Entwicklung von Lösungsansätzen.

  • Strategisches Management und Entscheidungen auf natur- und neurowissenschaftliche Grundlagen stellen.

  • Psychosoziale Aspekte und Vorgehensweisen für rationale Zielgruppen (Naturwissenschaften, Technik, Ökonomie) verfügbar und akzeptierbar machen.

  • Technische Problemstellungen und Prozesse mit intuitiven Methoden effizienter und effektiver bearbeiten.

  • Die Wurzeln der Authentizität berücksichtigen und die Maßnahmen darauf einstellen.

  • Bewusste Lernkonzepte und -strukturen zum Einsatz bringen und weniger dem Zufall überlassen.

  • Sensibilität und Achtsamkeit auf der Basis einer theoriegestützten Nachvollziehbarkeit entwickeln.

  • Grundlegendes Verständnis für die eigenen Entscheidungen und das eigene präferierte Handeln bekommen. Damit ergibt sich die Möglichkeit eines bewussten, aktiven Gegensteuerns bei weniger hilfreichen Mustern.

  • Verstehen, was einen beeinflusst und wie man beeinflusst werden kann.

  • Systemaufstellungen und andere intuitive Methoden auf der Basis einer wissenschaftlichen Legitimation einsetzen.